Results 1 to 2 of 2

Thread: Netmask + IP-Range ermitteln mit BT4

Hybrid View

  1. #1
    Just burned his ISO
    Join Date
    Feb 2011
    Posts
    1

    Default Netmask + IP-Range ermitteln mit BT4

    Ja Hallo,

    Also ich hab eine Testumgebung: 1. Wlan-router mit wpa, mac-filter, DHCP aus
    2. Rechner 1 (XP) per wlan mit router verbunden
    3. Laptop (BT4)
    Was bisher geschah:
    1. wpa passwort(sehr schwach) mit cpu/gpu - dictionaryattack ermittelt
    2. mac-adresse des xp-rechners ermittelt und mit macchange im laptop geändert
    3. im Laptop nun eine beliebige ip-addresse/netmask verwendet(da ich sie ja "eigentlich" nicht kenne) und hab Verbindung zum Router, aber nicht zum Gateway/Internet.

    jetzt zu meiner Frage: Wie kann ich mit BT4 die Netmask/IP-Range des wlan - routers ermitteln ?
    Ein kompletter Scan, beginnend bei 0.0.0.0(ip) würde vermutlich funktionieren aber es gibt doch sicher eine schnellere bzw. elegantere Lösung.

    THX n00b00n

  2. #2
    Just burned his ISO
    Join Date
    Feb 2011
    Posts
    7

    Default AW: Netmask + IP-Range ermitteln mit BT4

    Du könntest zum Beispiel mit tcpdump den Netzwerktraffic sniffen und diesen anhand der Header auswerten.

    Ist auf dem WLAN-Router der DHCP-Dienst aktiviert? Dann solltest du eigentlich schon die IP-Adresse bekommen, es sein denn der DHCP-Client auf dem BT ist deaktiviert.

Similar Threads

  1. Replies: 0
    Last Post: 06-03-2010, 02:42 AM
  2. Replies: 2
    Last Post: 01-16-2010, 05:26 AM
  3. BT3 out of range.
    By SephStorm in forum OLD BT3final Support
    Replies: 2
    Last Post: 07-13-2009, 04:43 AM
  4. D-Link-122: Problems to get IP an netmask
    By d347h in forum OLD Newbie Area
    Replies: 3
    Last Post: 05-20-2007, 07:40 PM

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •