Hallo,

ich hab in einem DesktopRechner einen Adapter von PCI auf PCMCIA.
(TI-Chipsatz). In diesem steckt eine alte Orinoco Gold-WLAN Karte.

Vorneweg: Unter Auditor funktioniert das ganze einwandfrei.

Unter BT4 R1 hab ich das Problem, dass beim booten der PCMCIA-Fuzzi nach
ner Weile abbricht, mit nem TimeOut-Error. Infolgedessen wird die Karte nicht erkannt.

Führe ich "dmesg | pcmicia" aus, spuckt er aus, dass er in Socket0 eine Karte
erkannt hat, und dass der Timeout beim Socket1 auftritt, was auch der Meldung
beim Booten entspricht...

pcmcia_socket0 : pccard : PCMCIA card insertet into slot 0
pcmcia_socket1 : timeout after reset

Frage: Kann man da ne Zeit erhöhen?
Oder woher kommt das ganze, was kann ich dagegen tun?

Danke schonmal,

Gruß