Results 1 to 3 of 3

Thread: Welches Notebook / Netbook für BT4 ?

  1. #1
    Just burned his ISO
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    bald wo anders
    Posts
    10

    Question Welches Notebook / Netbook für BT4 ?

    Hallo
    da es mit meinen normalen Notebook immer wieder Probleme mit BT4 gibt, habe ich mich entschlossen ein gebrauchtes für BT 4 zu besorgen.
    Welches NB ist zu empfehlen. Hab an ein IBM Thinkpad TXX gedacht....
    Worauf muß ich sonst alles achten?

  2. #2
    Moderator S3M73X's Avatar
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    103

    Default Re: Welches Notebook / Netbook für BT4 ?

    Ich empfehle dir meinen -> IBM T41 1,7Ghz SXGA WinXP 1024Mb 60Gb WinXP WiFi T43 bei eBay.de: (endet 28.08.10 12:13:00 MESZ) (IBM T41)

    Super fuer Linux und unter thinkwiki.org (Category:T41 - ThinkWiki) findest du jede Menge Infos zu dem Teil und Linux
    Ich habe leider den, der nur ein 1024-Pixel-Display hat, deshalb hab ich mir auch scho ueberlegt da mal wieder zuzuschlagen weil ich den T41 einfach geilo finde. Grad weil er nicht so teuer ist kann man ihn einfach ueberall mit hinschleifen und er eignet sich fuer Linux-Foo/Back-Track einfach wunderbar. Von dem "Flexing-Problem" von dem alle reden hab ich noch nichts gemerkt und mein Geraet musste schon bisserl was mitmachen an Reisen.

    Achten solltest du auf einen guten WLAN-Chip, bei meinem T41 ist es ein Atheros, welcher mit dem ath5k-treiber laeuft und wunderbar Spielchen mitmacht was aircrack-ng, etc. angeht. Wenn du die madwifi-Treiber nachinstallierst kannst du auch *bzw. solltest du dann auch wieder koennen* mehrere virtuelle Access-Points anlegen was manchmal ja auch praktisch ist. Nachfolgend die groben Daten zu dem Mini-PCI(oder was immer das interne Zeug da ist)-Wifi-Adapter.

    lspci
    02:02.0 Ethernet controller: Atheros Communications Inc. AR5212 802.11abg NIC (rev 01)
    [QUOTE]root@bt:~# hwinfo --wlan
    01: PCI 202.0: 0282 WLAN controller
    [Created at pci.310]
    UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pci_168c_1014
    Unique ID: y9sn.b89akwVSlt8
    Parent ID: 6NW+.+ISWpD3pbdC
    SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:1e.0/0000:02:02.0
    SysFS BusID: 0000:02:02.0
    Hardware Class: network
    Model: "Atheros AR5212 802.11abg NIC"
    Vendor: pci 0x168c "Atheros Communications, Inc."
    Device: pci 0x1014 "AR5212 802.11abg NIC"
    SubVendor: pci 0x17ab "Phillips Components"
    SubDevice: pci 0x8331
    Revision: 0x01
    Driver: "ath5k"
    Driver Modules: "ath5k"
    Device File: wlan0
    Features: WLAN
    Memory Range: 0xc0210000-0xc021ffff (rw,non-prefetchable)
    IRQ: 11 (no events)
    HW Address: 00:05:4e:4c:71:7e
    Link detected: yes
    WLAN channels: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 36 40 44 48 52 56 60 64 100 104 108 112 116 120 124 128 132 136
    WLAN frequencies: 2.412 2.417 2.422 2.427 2.432 2.437 2.442 2.447 2.452 2.457 2.462 2.467 2.472 2.484 5.18 5.2 5.22 5.24 5.26 5.28 5.3 5.32 5.5 5.52 5.54 5.56 5.58 5.6 5.62 5.64 5.66 5.68
    WLAN encryption modes: WEP40 WEP104 TKIP CCMP
    WLAN authentication modes: open sharedkey wpa-psk wpa-eap
    Module Alias: "pci:v0000168Cd00001014sv000017ABsd00008331bc02sc0 0i00"
    Driver Info #0:
    Driver Status: ath_pci is not active
    Driver Activation Cmd: "modprobe ath_pci"
    Driver Info #1:
    Driver Status: ath5k is active
    Driver Activation Cmd: "modprobe ath5k"
    Config Status: cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown
    Attached to: #11 (PCI bridge)
    [/QUOTE

    Prinzipiell ist der Wifi-Adapter/Chipsatz aber egal, betrachte es als Bonus wenn du nen Atheros bekommen hast. Da du beim Laptop so gut gespart hast kannste dir jetzt auch einfach noch nen ALFA AWUS 036H bzw. gleich das Wardiver-Set (http://www.yatow.de/WLAN-Clients/USB...orumpaket.html) und ne USB-GPS-Maus wie die Navilock 302U (http://www.google.de/products/catalo...d=0CDIQ8wIwAg#) dazukaufen. Die Hardware funktioniert unter Linux/OSX/Windows mit allen Tools wunderbar (sogar Monitormode-Sniffing in Wireshark unter WINDOWS!!! was ja sonst nur mit dem ueberteuerten CACE-Foo so richtig mag).


    ]Achten solltest du auf den Akku. Der wird bei gebrauchten IBM-Notebooks meist noch als "gut" bezeichnet, aber ist meistens ziemlich durch. Da findest auf ebay auch kompatible Nachbauten fuer 50,- EU wobei es sich direkt empfiehlt einen groesseren Akku mit mehr Laufzeit zu kaufen, z.B. so einen -> Akku f. IBM Thinkpad T40 T41 T42 T43 R50 R51 R52 / P /E bei eBay.de: Akkus (endet 19.08.10 17:07:03 MESZ)
    Damit haelt dein Notebook bei normaler belastung ca. 4h wenn du noch bisserl sparst (IRC, MP3-Player aus, Display bisserl abdunkeln, evtl. wifi aus) kommste auch schon mal auf bis zu 5,5 Stunden. Hab auf der Zugfahrt von Berlin nach Nuernberg die ganze Zeit ueber Akte-X geglotzt mit Kopfhoerern (Wifi aus) und das waren bestimmt 5h.

    Ansonsten empfiehlt es sich evtl. auch das Notebook erstmal komplett!!! zu demontieren (Anleitung fuer jedes Modell gibts Detailliert auf der IBM-Homepage *ein weiterer Vorteil der Thinkpads*). Dann nimmste CPU/GPU runter, machst die mit Spiritus sauber und haust neue Waermeleitpaste drauf. Dann vorher alles mal gut entstauben und hinten u.U. die Buchse in welche das Netzteil gesteckt wird mit nem Kreuzschlitz nochmal anziehen (das lockert sich gern mal).

    So Laberflash vorbei, dann mal viel Spass/Erfolg beim Shoppen!
    Last edited by S3M73X; 08-10-2010 at 08:39 PM.

  3. #3
    Just burned his ISO
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    bald wo anders
    Posts
    10

    Default AW: Welches Notebook / Netbook für BT4 ?

    Hallo S3M73X
    hört sich interessant an. Werde ich mir mal anschauen.

Similar Threads

  1. Replies: 4
    Last Post: 01-28-2010, 11:25 AM
  2. HP G60 Notebook PC
    By rvs1st in forum HardWare Compatibility List
    Replies: 0
    Last Post: 01-18-2010, 02:07 AM
  3. Replies: 3
    Last Post: 11-20-2009, 08:53 AM
  4. Best notebook/laptop for BT3?
    By tylerjw in forum OLD Newbie Area
    Replies: 4
    Last Post: 01-13-2009, 11:08 AM
  5. hp 530 notebook support
    By fido13uk in forum OLD BT3final Support
    Replies: 3
    Last Post: 08-24-2008, 08:30 AM

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •