Results 1 to 1 of 1

Thread: Autologin und auto X-Server start - KDE - startx

  1. #1
    Just burned his ISO B4Linux's Avatar
    Join Date
    May 2010
    Posts
    8

    Default Autologin und auto X-Server start - KDE - startx

    ~~~~~~~~~~~~~~Anleitung gilt für BT4~~~~~~~~~~~~~~

    Vorbereitung:
    > BT4 booten.
    > einloggen als root
    > Netzwerk einschalten, Befehl: start-network
    > Netzwerkmanager einschalten, Befehl: wicd-client

    Automatischer Login als root:
    Zuerst wird das Paket rungetty benötig. Terminal öffnen und eingeben:
    Code:
    apt-get install rungetty
    Anschließend muss die Datei tty1 bearbeitet werden:
    Code:
    nano /etc/event.d/tty1
    Die unterste Zeile wird durch eine vorangestellte # ausgeklammert (kann alternativ aber auch gelöscht werden)
    Code:
    #exec /sbin/getty 38400 tty1
    Nun wird folgender Befehl ganz unten eingetragen:
    Code:
    exec /sbin/rungetty tty1 --autologin root
    Mit der Tastenkombination STRG + o [Buchstabe - keine Zahl!] wird tty1 gespeichert
    STRG + x schließt die Datei

    =========================================

    Autostart - Befehle:
    Befehle die beim Systemstart ausgeführt werden sollen, kann man ins .bash_profile eintragen.
    Hierdurch hat man die Möglichkeit z. B. den X-Server (startx) automatisch zu starten.

    In folgendem Beispiel werden wir den X-Server, die Netzwerkverbindung und den Netzwerkmanager automatisch aktivieren lassen.
    Terminal öffnen
    Code:
    nano /root/.bash_profile
    bestätigen mit ENTER
    Nun kann man die Befehle Zeilenweise eintragen. Zwar ist das Voranstellen von sudo nicht zwingend erforderlich, kann aber unter Umständen Probleme vermeiden.
    Code:
    sudo start-network
    sudo startx
    sudo wicd-client
    Mit der Tastenkombination STRG + o [Buchstabe - keine Zahl!] wird das bash_profile gespeichert
    STRG + x schließt die Datei
    Startet das System neu um eure Einstellungen zu testen. Befehl:
    Code:
    reboot
    ACHTUNG: start-network sollte vor startx eingefügt werden. Es kann ansonsten vorkommen, dass die Befehle nach startx übergangen werden.
    =========================================

    Quellen: imported_micked; DJTaz
    Last edited by B4Linux; 05-07-2010 at 04:03 PM.

Similar Threads

  1. How to autologin / auto startx / auto booting
    By lordplagueis in forum BackTrack Howtos
    Replies: 18
    Last Post: 04-21-2011, 06:32 AM
  2. How to autologin / auto startx / auto booting
    By imported_micked in forum OLD BackTrack 4 Howto
    Replies: 25
    Last Post: 03-18-2010, 10:07 PM
  3. X11 auto start on bt4
    By blackhatdbl in forum OLD BackTrack 4 (pre) Final
    Replies: 10
    Last Post: 11-22-2009, 06:09 AM
  4. auto start kde at startup
    By carmelo42 in forum OLD Newbie Area
    Replies: 4
    Last Post: 06-12-2009, 01:56 PM
  5. auto load ipw3945 at start up
    By morriswt in forum OLD Newbie Area
    Replies: 1
    Last Post: 05-24-2007, 10:41 PM

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •