Results 1 to 4 of 4

Thread: Backtrack-Programme in Ubuntu

Hybrid View

  1. #1
    Just burned his ISO
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    1

    Default Backtrack-Programme in Ubuntu

    Hey Leute,

    ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit Linux...darunter ganz besonders Ubuntu und wollte mich jetzt mal an BackTrack ran wagen und dort ein bisschen mit den Applikationen rum spielen.

    Aber ich möchte eigentlich nicht noch BackTrack neben Windows und Ubuntu installieren. Deshalb bin ich forums.remote-exploit.org/bt4beta-howtos/20328-ubuntu-backtrack-few-easy-steps.html darauf gestoßen. Doch ich habe es ausprobiert....doch leider funktioniert das nicht. Gibt es eine vergleichbare möglichkeit die Programme schnell in Ubuntu zu integrieren???

    Wobei ich BackTrack auch virtuell auf Ubuntu oder Windows laufen lassen könnte .... aber das mache ich nur wenn nichts anderes funktioniert.

    Hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen.

    MFG

  2. #2
    Moderator KMDave's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    2,281

    Default

    Kurze Antwort: Nein.

    Lange Antwort: Es ist nicht einfach moeglich, sich die Repos in die Aptsourcenliste einzutragen und dann die Software mal schnell nachzuinstallieren. Es sind meist irgendwelche Kleinigkeiten, die nicht Ubuntu entsprechen und mit anderen Optionen kompiliert worden sind.
    Des Weiteren ist es nicht gewollt, dass einfach die Repos in "fremden" Distros integriert bzw aus denen gezogen werden.
    Tiocfaidh ár lá

  3. #3
    Just burned his ISO
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    3

    Default Veto!

    Veto Dave, sehr wohl möglich da beides Debian based iss.

    Sehr schöne Anleitung im Netz:

    [xxx://micksmix.wordpress.com/2009/10/28/install-backtrack-4-tools-in-ubuntu/]Install BackTrack 4 Tools in Ubuntu « Mick's Mix[xxx]

    Funzt bei mir prima in der VM. Wollte jetzt eigentlich nen Screenshot einfügen, bin aber zu träge für den upload.

  4. #4
    Junior Member cleguevara's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    97

    Default

    natürlich gehts theoretisch - die Folgen sind für dein System aber nicht vorhersehbar. Eine Menge Tools werden auf jeden Fall nicht ordungsgemäß funktionieren. Ich würde ungern solche Versuche starten, wenn dadurch die Stabilität meines OS gefährdet ist.
    Daraus resultierende Probleme werden hier auch nicht supportet!

    Wunder dich nicht, wenn du dann irgendwann mit ner Kernel-Panic konfrontiert wirst

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •