Results 1 to 6 of 6

Thread: AWUS036H 1000mW

Hybrid View

  1. #1
    Just burned his ISO
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    2

    Default AWUS036H 1000mW

    hi

    erstmal läuft der adapter super mit bt4

    nur leider ist er auf 27dBm limitiert

    kommt da noch abhilfe ?

    danke!

  2. #2

    Default

    Ich glaube zumindest ich kann dir die Frage beantworten wenn ich sie richtig verstanden habe, der Leistungverlust hängt mit der Länge des Kabels zusammen.
    Hast du schon die neuen Treiber für die rtl8187l ?

    es gibt neue =)

    look@ http://www.offensive-security.com/blog/offsec/
    www.myownremote.blogspot.com

  3. #3
    Just burned his ISO
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    2

    Default

    Hallo,

    gorgone meint die Treiberseitige beschränkung auf 27db=500mw der neue Alfa hat 30db=1000mw Tx Sendeausgangsleistung. Warscheinlich kann mann 30db Softwaremässig nicht einstellen. Fragt sich nur, ob die angezeigten 27db auch wirklich nur 500mw durchschieben, oder ob der Alfa nicht doch mit 1000mw sendet, obwohl nur 27db angezeigt werden. Um dies zu prüfen wäre der Alfa V1
    als Zweitgerät nicht schlecht.

    Habe den Alfa V2 auch im Auge, vielleicht hole ich mir den auch noch. Hoffe Du hast dein Sendeleistungsproblem bald behoben und postest wie 30db eingestellt werden können.


    --------------------------------
    Nachtrag:

    Habe mal was rumgespielt. Um die 30dbm bei deinem Alfa V2 einzustellen ist einfach nur ein anderes Land zu wählen. Dies ist zumindest die schnellste Lösung siehe dazu die db.txt
    h**p://git.kernel.org/?p=linux/kernel/git/linville/wireless-regdb.git;a=blob;f=db.txt;hb=HEAD

    Es gibt vier Länder die 30dbm Sendeleistung zulassen. Achtung die 30dbm Sendeleistung lassen sich auch beim alten Alfa V1 einstellen dies könnte auf dauer den Tod des Alfas V1 zur Folge haben. Ich empfehle es nicht den alten Alfa damit dauerhaft bzw garnicht zu betreiben auch wenn ich es mal kurz angetestet habe.

    country BO: (2402 - 2482 @ 40), (N/A, 30)
    country BZ: (2402 - 2482 @ 40), (N/A, 30)
    country NZ: (2402 - 2482 @ 40), (N/A, 30)
    country VE: (2402 - 2482 @ 40), (N/A, 30)

    Falls noch nicht vorhanden iw runterladen.

    sudo apt-get install iw
    dann

    sudo iw reg set BO
    (oder eben BZ, NZ, VE)
    danach zur Kontrolle

    iw list
    so jetzt noch den gewünschten Wert eingeben

    sudo iwconfig wlan0 txpower 1000mW
    oder sudo iwconfig wlan0 txpower 30dBm ist gleich.

    Jetzt noch mit Eingabe von iwconfig kontrollieren ob auch der gewünschte Wert wirklich eingestellt ist. Die Werte gehen nach einem reboot verloren und müssen neu Eingestellt werden. Weiß jetzt nicht
    wo das Zeug auf die schnelle dauerhaft eingetragen wird.

  4. #4
    Moderator S3M73X's Avatar
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    103

    Default

    Will ja nicht trollen aber jetzt kommt der Punkt an dem dich wer darauf hinweisen sollte das es lt. RegTP (das sind die Jungs die sagen was Sache is) garnicht erlaubt ist so stark zu senden? Der mit 500mW is schon illegal. Also ergänz dein Posting mal ganz flott um den Inhalt in dem steht dass du das in nem Antennenlabor testest oder in nem Land wo das nicht verboten ist.... *hust*

    @T-xx1 thx for info

  5. #5
    Just burned his ISO
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    2

    Default

    Hallo S3M73X,

    bedenke das der Wlanadapter egal wieviel Sendeleistung haben darf ob nun 500mW 1000mW oder sogar 10000Watt entscheidend ist, was abzüglich des Stecker,Kabelverlustes zuzüglich des Antennengewinns an der Antenne abgestrahlt wird, und nicht der Eingestellte Wert am Adapter. Ich z.B habe 15m Kabel bis zur Antenne für ne private Richtfunkstrecke. Ein 0815 Wlanadapter vom nächsten Händler würde den Leitungsverlust im Kabel nicht ausbügeln können, nur diese Alfas und vergleichbare Geräte mit hoher Sendeleistung schaffen das.

    Entscheident ist halt die Abgestrahlte Sendeleistung an der Antenne, ist diese bei max 100mW ist alles im grünen Bereich. Es bedaft keines Antennenlabors nur einer langen Antennenzuleitung und entsprechend Dämpfung.

  6. #6

    Default

    Ich seh das gleich wie S3M73X.
    Meine Meinung zu der Geschichte ist, dass es lange Illegal sein kann, jedoch wo kein Kläger da kein Richter. Ein Kläger wird nur dann kommen, wenn eines seiner Geräte Massiv durch den Adater gestört wird. Dann werden Nette Jungs mit einem Antennenwagen kommen, und schauen woher das Störsignal kommt, erst ab hier hast du ein Problem.

    Aber: Ich hab beide Geräte daheim, mir ist KEIN Gerät aufgefallen, das gestört wurde.
    www.myownremote.blogspot.com

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •