Hey Jungs, als ich neulich unter der Dusche Stand ist mir eine Idee gekommen, und zwar Fon ist ja jetzt schon fast Deutschlandweit flächendeckend vorhanenden.

So: Wenn man nun Wardriven will aber keinen GPS emfänger hat, könnte man doch die Fon Hotspots als Orte Platzieren, weil sich diese ja durch Googlemaps im Längen und im Breitengrad genau aufinden lassen. Dann könnte man doch ein ähnliches Modell wie das hier machen.

Das wäre dann im Detail so, das das Programm dort, wo das Singal eines Fon's am stärksten ist, die Signale der anderen AP's aufzeichnet und ungefähr veranschaulicht wo diese liegen mit hilfe von den Kreisen.

Ist bis jetzt nur so ein Gedankengang von mir, aber so sollte doch ein ungenaues Wardriven auch ohne GPS Funktionieren können oder ?

mfg Reeth