Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 21

Thread: probleme mit der auflösung bei einem 22 zoll monitor

  1. #1
    Just burned his ISO
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    13

    Default probleme mit der auflösung bei einem 22 zoll monitor

    hi leute

    ich habe bt4 erfogreich auf meinem notebook installieren können! jetzt wollte ich es auch auf meinem pc installieren, allerding kann ich bt4 net mal ordenlich von der livecd starten!
    es geht nur unter "secure graphic mode" oder wie das heisst!
    wenn ich es dann installiert habe, und ich das kommando startx getätigt habe, wird mein screen schwarz, und es steht dort "ausserhalb des bereichs". dies ist eine fehlermeldung wenn das betriebssystem eine auflösung an den monitor sendet, mit der er net umgehen kann.

    gibt es eine lösung damit ich vor dem "startx" eine eingabe machen kann damit er mit einer auflösung startet mit der mein monitor umgehen kann? am besten 1680x1050!

    danke im vorraus!


    okay, es liegt sehrwahrscheinlich an den grakatreibern.... wie installiere ich den neusten ati hd3800 treiber?

  2. #2
    Moderator KMDave's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    2,281

    Default

    Was hast du fuer eine Grafikkarte? Muss vielleicht noch ein Treiber fuer installiert werden?
    Tiocfaidh ár lá

  3. #3
    Just burned his ISO
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    13

    Default

    Quote Originally Posted by KMDave View Post
    Was hast du fuer eine Grafikkarte? Muss vielleicht noch ein Treiber fuer installiert werden?
    ne ati HD3800

  4. #4
    Junior Member SpuTniC's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    33

    Default

    jo ich hab auch ein aehnliches problem auf meinem hp 2140 ich krieg zwar alles im xserver angezeigt aber manchmal sind die ok und apply buttons unter dem bildschirm rand so das ich sie nicht sehe

    unter ubuntu hab ich das problem nicht

    ich hab ne intel gma945 mit 256 mb shared memory es werden aber auch nur 128 mb erkannt und ich hab auch schon versucht die treiber umzustellen nur dann funst der xserver gar nicht mehr und ich muss sie xorg.conf neu schrieben bzw mein backup von der xorg.conf wiederherstellen

    najo und die intel treiber von der homepage funsen auch nicht

    waer nett wenn da jemand ne loesung dafuer hat google hat auch nichts interresantes ausgespuckt bezueglich der intel gma treiber

    SpuTniC

  5. #5
    Moderator KMDave's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    2,281

    Default

    Hast du schonmal probiert, den ATI Treiber zu installieren?

    Geht mit apt-get recht leicht.
    Tiocfaidh ár lá

  6. #6
    Just burned his ISO
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    13

    Default

    ok es ist glaube ich ein treiber problem, ich habe mal in die setting geschaut, während die livecd lief... bei meinem notebook wurde die graka erkannt und bei meinem pc net!

  7. #7
    Just burned his ISO
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    13

    Default

    Quote Originally Posted by KMDave View Post
    Hast du schonmal probiert, den ATI Treiber zu installieren?

    Geht mit apt-get recht leicht.
    ok es ist ein treiberproblem!
    wie kann ich die akutellen treiber installieren?
    mach ich das während der livecd, oder in der console des installierten systems (bevor ich den X server starte)?

    hab schon gegoogelt, obwohl ich mich net als noob bezeichnen würde, komme ich grad net weiter! bis jetzt ging es immer!

    hab auch schon get-apt update probiert

  8. #8
    Junior Member
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    78

    Default

    hi,
    einen neuen ati treiber installieren brachte bei mir keinen erfolg.
    hatte auch "ausserhalb des bereichs" nach startx.
    wie ich meinen 1400x900 pixel monitor trotdem zum laufen bekommen habe erkläre ich kurz.
    ich hab wie nach anleitung beschrieben die vga=317 der so in die menu.lst eingetragen,
    mein pc startet und es kommt irgendwas mit modlines und er bietet mit 6 verschiedene an oder scan,
    also hab ich scan gemacht und bekam 9 zur auswahl.
    mit der 9ten startet mein monitor nach startx mit 1152x864
    ist zwar ne frickellösung aber erstmal besser als nix.
    hab nochmal nachgeschaut und hab vga=866 eingetragen, weil ich denke wenn der damit nix anfagen kann kommt dieses menü mit scan modlines.
    also wie schon geschrieben gefrickel.
    [COLOR="RoyalBlue"][SIZE="2"]Nought's had, all's spent, ... Where our desire is got without content
    [/COLOR][/SIZE]

  9. #9
    Just burned his ISO
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    13

    Default

    Quote Originally Posted by h1jack~~d(^_^)b View Post
    hi,
    einen neuen ati treiber installieren brachte bei mir keinen erfolg.
    hatte auch "ausserhalb des bereichs" nach startx.
    wie ich meinen 1400x900 pixel monitor trotdem zum laufen bekommen habe erkläre ich kurz.
    ich hab wie nach anleitung beschrieben die vga=317 der so in die menu.lst eingetragen,
    mein pc startet und es kommt irgendwas mit modlines und er bietet mit 6 verschiedene an oder scan,
    also hab ich scan gemacht und bekam 9 zur auswahl.
    mit der 9ten startet mein monitor nach startx mit 1152x864
    ist zwar ne frickellösung aber erstmal besser als nix.
    hab nochmal nachgeschaut und hab vga=866 eingetragen, weil ich denke wenn der damit nix anfagen kann kommt dieses menü mit scan modlines.
    also wie schon geschrieben gefrickel.
    jo das habe ich schon gemacht, allerdings verändert sich nur die auflösung der konsole.
    aber nach startx, wieder blackscreen...also ausserhalb des bereichs

  10. #10
    Junior Member
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    78

    Default

    hi,
    hab noch was gefunden zur start und konsolenauflösung usw.
    h x x p://wiki.ubuntuusers.de/Konsolen-Auflösung
    [COLOR="RoyalBlue"][SIZE="2"]Nought's had, all's spent, ... Where our desire is got without content
    [/COLOR][/SIZE]

Page 1 of 3 123 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •