Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 12 of 12

Thread: Ausweitung der Internetsperren

  1. #11
    Junior Member cleguevara's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    97

    Default

    Quote Originally Posted by KMDave View Post
    Kurze Info fuer die weitere Diskussion: bitte versucht bei Aussagen objektiv zu sein, denn wir werden hier kein Wahlkampf bzw. das Diffamieren von gewissen Leuten,Gruppen etc dulden.
    Hehe... beim Thema "Diffamieren" fällt mir grade wieder ein wunderbar objektiver Beitrag von Ursula von der Leyen ein: Link

    Mal schauen was die Wahl bringt - ist ja nicht mehr lange hin.
    IMHO halte ich es für das Sinnvollste, die Piraten zu wählen - auch wenn sie wahrscheinlich leider nicht über die 5% kommen werden... nur Werbung in der Internet-Community reicht meines Erachtens nicht aus, um sich gegenüber den etablierten Parteien zu behaupten. Aber einen Versuch ist es wert.

    Was denkt ihr zu dem Thema?


    PS: Ich will hiermit keinen Wahlkampf machen, sondern nur meine eigene Meinung darlegen. Die Thematik "Wahl" ist meiner Meinung nach direkt mit der weiteren Existenz der Internetsperren und diversen anderen "potenziell missbrauchsfähigen" Überwachungsmaßnahmen (z.B. Vorratsdatenspeicherung) verzahnt.

    @KMDave: Ich würde mich hiermit von meinem letzten Beitrag bzgl. der Wortwahl distanzieren, weil ich selbst ein wenig ins polemische abgerutscht bin. Im Nachhinein halte ich es für nicht produktiv, sich nur stumpf über etwas aufzuregen. Viel wichtiger sind Lösungsansätze, um die Situation zu verbessern.

    2.@KMDave: ich hoffe das ganze kollidiert nicht mit "Any religious, political or pornographic references will not be tolerated." aus den englischsprachigen Foreregeln. Immerhin betrifft diese "politische"-Sache uns ja direkt.

  2. #12
    Moderator KMDave's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    2,281

    Default

    Ich glaube, die Piraten profitieren, trotz nicht so massiver Werbung ausserhalb des Internets auch ziemlich von Mund zu Mund Verbreitung.
    Was meiner Meinung nach auch nicht schlecht ist.
    Es koennte, denke ich, doch zu einer Ueberraschung mit der Piratenpartei kommen. Ich meine ok, sie spricht nicht die aelteren Personen an, jedoch denke ich, dass die juengeren Generationen eher mit den Ideen und dem Programm der Piraten konform gehen und es mal als Alternative zu den sonstigen Parteien sehen. Ich denke, dass die Piraten sich von den ganzen anderen mehr oder weniger grossen Parteien abheben.
    Tiocfaidh ár lá

Page 2 of 2 FirstFirst 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •