Results 1 to 10 of 10

Thread: hp 2140 Mini Mote

  1. #1
    Junior Member SpuTniC's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    33

    Default hp 2140 Mini Mote

    hallo freunde 3 monate bevor dem offizielen release date presentiere ich euch das neue hp 2140 mini note

    meine hardware:


    Betriebssystemsystem

    "Genuine" Windows XP SP2 Professional



    Prozessor

    Intel® Atom™ Processor N270 (1.60 GHz, 512 KB L2 cache, 533 MHz FSB)


    GPU Chipset


    Mobile Intel® 945GSE Express


    Specialized Design


    HP 3D DriveGuard



    Memory

    2 GB 800 MHz DDR2 SDRAM

    Speicher

    Festplatte

    160 GB 7200 rpm SATA




    Grafik and Input/Output devices

    Display groesse

    10.1-inch diagonal HP Illumi-Lite LED

    Grafiken

    Mobile Intel® GMA 950

    kamera
    Integrierte VGA kamera



    Audio, Slots, and Ports

    External:

    2 USB 2.0
    1 microphone in
    1 headphone/line-out
    1 external VGA monitor
    1 RJ-45
    1 AC power

    Slots

    1 Express Card/54
    1 secure digital

    Audio

    High Definition Audio, stereo speakers, integriertes stereo microphone, stereo headphone/line out, stereo microphone in



    Communication features

    Network interface

    Marvell Ethernet Integrated Controller (10/100/1000)

    Wireless

    Broadcom 802.11a/b/g/draft-n; Broadcom 802.11b/g; HP Integrated Module with Bluetooth 2.0 Wireless Technology



    Specifications

    Gewicht

    2.6 lb (1.19 kg)




    Energy Efficiency

    Energy Efficiency

    ENERGY STAR® qualified

    Battery

    3-cell (28 WHr) high capacity Lithium-Ion;

    Power supply

    65W HP Smart AC Adapter, HP Fast Charge

    Akkulaufzeit

    up to 4 hours


    Manageability

    Security management

    Configuration Control Hardware; Memory Change Alert; Ownership Tag; Setup Password; Power-On Password; Kensington Lock Slot


    die original installation war vista home basic aber zum glueck wurde ein original xp proffesionel dazugepackt und jetzt hab ich xp pro und ubuntu 8.1o drauf laufen bt4 beta konnte ich nicht installieren leider


    xp and ubuntu funktionieren richtig gut und es gibt keine probleme


    backtrack 4 beta bootet mit einigen problemn und zwar


    die aufloesung ist reduziert auf 640 x 480 x 32


    die interne wlankarte funktioniert leider nichtaber ich werde sie mit der atheros AR5007EG karte erstetzen
    ***.atheros.com/pt/AR5007EG.htm
    mir ist daweil noch nicht erlaubt links zu posten also tippt www anstatt der ***

    der ethernetkontroller funst perfekt


    ich bin dabei die problem zu loesen und tutorials und how/to's werden folgen




    tipps und vor/ratschlaege waeren hilfreich


    thx

    ur

    SpuTniC



    Edit:

    ich hab ein anderes problem gefunden und zwar wenn ich den bildschirm schliese waerend dem booten funst er nach dem aufklappen nicht mehr

    Edit:

    ich boote zurzeit von eine sd hc card und das interessante daran ist da die sd karte als usb mass storage device erkannt wird was es moeglich macht die karte mit unetbootin aufzusetzten

  2. #2
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    41

    Default

    I just bought myself the Asus N10J-A2. It was between that and the HP 2140. However, I read that the 2140 hasn't handled BT4 very well, so I went with the Asus N10J.

    The good news for you, though, is that if you search outside of this forum, you will find a decent amount of information in relation to other linux distros, which can usually be translated over to BT4 just fine.

    Sorry I'm not much help, but I hope this helps you at least a little bit. Good luck!

  3. #3
    Junior Member SpuTniC's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    33

    Default

    ive bought my hp cause of the options of replacing the hardware and its easy to dissect this thing and i have a question is your asus havin that small keyboard or do you have the same keyboard like the hp and what wireless chipset do you have integrated and is it also so easy to replace it

    im now on the way of trying the original broadcom driver until i have my new atheros chipset

  4. #4
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    41

    Default

    The Asus N10J-A2 has a 92% regular size keyboard. The only thing I dislike about it is the bottom right shift key is the same size as a letter key. Other than that, I adore it.

    It uses the Ath9k chipset internally, but I purchased an Ubiquiti SRC Xpress card. I have had amazing success with my PCMCIA Ubiuiti model, so I figured what the hell.

    As far as replacement, I've read it's all easily doable. This model is more like a laptop than a netbook, except in size.

  5. #5
    Just burned his ISO
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    1

    Default

    I have the HP 2133 which I have installed Ubuntu and BT4 in Virtual Machine with no issues, HOWEVER, I did research the wireless card and swapped it out with an Atheros wireless card I picked up on eBay for about $40 USD.

    Once I did the swap everything was flawless...

    HP 2133 Guide - Atheros Tutorial:
    =========================
    h t t p : / / www . hp2133guide . com / forums / viewtopic.php ?t = 1507

    *** Sorry for the spaces but I can't post URL's till I have 15 posts and I almost never post Just remove the spaces and head over to HP 2133 Guide it should help ya out

    Hope this helps!

  6. #6
    My life is this forum Barry's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    3,817

    Default

    Quote Originally Posted by arch3angel View Post
    I have the HP 2133 which I have installed Ubuntu and BT4 in Virtual Machine with no issues, HOWEVER, I did research the wireless card and swapped it out with an Atheros wireless card I picked up on eBay for about $40 USD.

    Once I did the swap everything was flawless...

    HP 2133 Guide - Atheros Tutorial:
    =========================
    h t t p : / / www . hp2133guide . com / forums / viewtopic.php ?t = 1507

    *** Sorry for the spaces but I can't post URL's till I have 15 posts and I almost never post Just remove the spaces and head over to HP 2133 Guide it should help ya out

    Hope this helps!
    Compressed for the lazy.
    http://www.hp2133guide.com/forums/viewtopic.php?t=1507
    Of course, if you really wanted to have some fun, go to Wal-Mart late at night and ask the greeter if they could help you find trashbags, roll of carpet, rope, quicklime, clorox and a shovel. See if they give you any strange looks. --Streaker69

  7. #7
    Junior Member SpuTniC's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    33

    Default

    sorry for the time of no posting cause the summer is coming and must be in nature so the edits are coming

  8. #8
    Junior Member SpuTniC's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    33

    Default

    i will move this thread to german forums cause my native language is german sorry for this but its better for me to explain the problems correctly and with no missunderstandings

    i hope u guys understand this and im sorry for my wack posting times cause i have some private problems

    yours

    SpuTniC

  9. #9
    Moderator KMDave's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    2,281

    Default

    Moved on request of the user//Auf Wunsch des Users verschoben.
    Tiocfaidh ár lá

  10. #10
    Junior Member SpuTniC's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    33

    Default

    also lieber deutschsprachigen forum user nach einiger zeit des abwesend seins hier mal ein update zu meinem hp 2140 mini note

    ich bin jetzt komplet auf BT 4 pre final umgestiegen ich hab es mittels der install.sh installiert und mit dem integrierten tool meine windoof install aufteilen lassen und es haben sich dabei ein paar probleme geloest:

    die integrierte broadcom draft-n wlan karte funktioniert perfekt und es gibt keine probleme auch das system laeuft perfekt

    weiters habe ich mir eine g-sky GS-27USB-50 (new 8187L Version 8/09)
    mit einer 9 dbi gekauft und diese funktioniert auch perfekt
    jedoch habe ich ueber synaptic die gepatchden treiber heruntergeladen und habe gemerkt die data ratio bei airodump gesunken ist bei meinem netz hatte ich so ca 330 und mit den gepatchden treibern nur noch so um die 260
    aircrack findet jedoch den key mit "nur noch" 35 000 ivs was eigentlich die einbussen bei der data ratio wieder gut macht (davor waren es so um die 50 000)



    und jetzt ein paar kleinigkeiten die noch herumspinnen

    wenn ich boote bekomme ich als drittes eine fehler meldung angezeigt das die module in /lib oder so nicht gefunden werden konnten
    genauer ein fatal error wird angezeigt das er die datei

    lib/2.6.29.4/modules.dep
    nicht finden konnte
    wenn hier jemand einer loesung hat waere nett wenn er sie hier posten oder mir senden koennte
    __________________________________________________ _______________________________________________
    EDIT

    so hab eine loesung fur deb fatal error gefunden hier im forum

    das muesst ihr in einer konsole als root eingeloggt eingeben

    cd /boot
    cp initrd.img-2.6.29.4 initrd-2.6.29.4.old (Just making a backup)
    depmod -a
    update-initramfs -k all -c
    cd /tmp
    gzip -dc /boot/initrd.img-2.6.29.4| cpio -id
    touch lib/modules/2.6.29.4/modules.dep
    find ./ | cpio -H newc -o > /boot/initrd.img-2.6.29.4.new
    gzip /boot/initrd.img-2.6.29.4.new
    mv initrd.img-2.6.29.4.new.gz initrd.img-2.6.29.4

    und rebooten
    (quelle hxxt://forums.remote-exploit.org/backtrack-4-bugs-fixes/23688-modprobe-fatal.html)
    __________________________________________________ _______________________________________________
    weiters haben die usb ports probleme wenn die g_sky angesteckt bleibt beim booten aber der port wo meine logitech vx nano haengt nicht

    weiters die integrierten festplatten werden nicht von anfang an erkannt durch dieses problem bin ich auch noch auf ein anderes gestossen und zwar wenn ich beim booten in der konsole anmelde und mich dann mittels

    sudo -s
    in den root modus versetze und mit

    startx
    starte funktioniert alles perfekt

    jedoch wenn ich neustarte und mich nicht in den root modus versetzw kriege ich eine fehler meldung das der xserver nicht mehr funktioniert zurzeit habe ich das problem nur mit neu aufsetzen geloest aber es sollte auch mit dem wiederherstellen der xorg.conf funktionieren
    danach einfach einen root user anlegen und und wenn ihr mal wierklich root rechte braucht habt ihr sie ohne laestig das passwort eingeben zu muessen

    so ein aehnliches problem hab ich mit meiner grafikkarte wenn ich die vesa treiber auf die eigentlichen intel gma 945 umstelle funktioniert der xserver auch nicht mehr was aber mit einer wiederherstellung der xorg.conf geloest werden kann

    zurueck zu den festplatten die koennt ihr ganz einfach adden lassen
    wenn ihr einen rechts click auf storage media macht und auf refresh drueckt
    ihr muesst es nicht fertig laufen lassen einfach gleich stop druecken
    und danach sollten alle festplatten im storage media ordner aufscheinen

    weiters habe ich in synaptic die microcode updates installiert dadurch ist die prozessor auslastung um ca 10% gesunken





    weiter probleme und loesungen folgen

    ich hoffe das hilft auch einigen anderen falls jemand aenliche probleme hat

    viel spass

    euer

    _SpuTniC_

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •