Results 1 to 5 of 5

Thread: BT4 Madwifi treiber instalieren

  1. #1
    Just burned his ISO
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    4

    Exclamation BT4 Madwifi treiber instalieren

    So mein problem ist das ich jetzt mid backtrack 4 nicht ins w-lan komme.
    Meine Karte ist eine Atheros AR9285
    Ich hab die Madwifi treiber jetzt vor mir die version 0.9.4.

    hab auch schon versucht mit sudo dhclient wlan0 aber ich bekomm fehler meldung das das gerät nich gefunden wurde

    und noch was den wicd manager kann ich auch nicht öffnen
    ich klick drauf und es kommt nichts

    danke für jede hilfe

  2. #2

    Default

    Mehr infos bitte, was sagt iwconfig usw. ?

    Welche verschlüsselung ?

    Was sind deine Befehle ?
    www.myownremote.blogspot.com

  3. #3
    Just burned his ISO
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    4

    Default

    Quote Originally Posted by Reeth View Post
    Mehr infos bitte, was sagt iwconfig usw. ?

    Welche verschlüsselung ?

    Was sind deine Befehle ?
    fie iwconfig sagt bei mir das

    w w w.img43.imageshack.us/img43/4708/snapshot1u.png

    Zuhause hab ich WPA2

    Welche befehle meinst ?

  4. #4
    Junior Member cleguevara's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    97

    Default

    Quote Originally Posted by Xallam View Post
    fie iwconfig sagt bei mir das

    w w w.img43.imageshack.us/img43/4708/snapshot1u.png

    Zuhause hab ich WPA2

    Welche befehle meinst ?
    Kommandozeilenausgaben schreibst du am besten in [CODE]-Tags (#-Symbol im Message-Editor). Das ist wesentlich besser handhabbar als ein Screenshot.

    Deine WLAN-Karte wird auf jeden Fall schon korrekt erkannt.

    am einfachsten startest du einfach in der Konsole "wicd" und den "wicd-client".
    Dann hast du ein GUI-Tool und kannst dich recht komfortabel mit dem WPA-verschlüsselten Netz verbinden.

    "sudo dhclient wlan0" wird dir nur etwas bringen, wenn du dich vorher erfolgreich mit dem WLAN assoziiert hast (was zu Fuß insbesondere mit WPA/2 eine recht mühsame Sache ist).

  5. #5
    Just burned his ISO
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    4

    Default

    Quote Originally Posted by cleguevara View Post
    Kommandozeilenausgaben schreibst du am besten in [CODE]-Tags (#-Symbol im Message-Editor). Das ist wesentlich besser handhabbar als ein Screenshot.

    Deine WLAN-Karte wird auf jeden Fall schon korrekt erkannt.

    am einfachsten startest du einfach in der Konsole "wicd" und den "wicd-client".
    Dann hast du ein GUI-Tool und kannst dich recht komfortabel mit dem WPA-verschlüsselten Netz verbinden.

    "sudo dhclient wlan0" wird dir nur etwas bringen, wenn du dich vorher erfolgreich mit dem WLAN assoziiert hast (was zu Fuß insbesondere mit WPA/2 eine recht mühsame Sache ist).
    gut das hat hingehauen aber ich kann bei wicd die madwifi treiber nicht nehmen weil er dan bei putting interface down aufhört ne ide?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •