Results 1 to 4 of 4

Thread: 2 Monitore

  1. #1
    Just burned his ISO
    Join Date
    Nov 2007
    Posts
    7

    Default 2 Monitore

    --Problem Gelöst--

    Hey Community,

    ich hab mir vor einigen Tagen einen 2. Bildschirm gekauft und funktioniert auch ganz schön nur der zeigt den Desktop einfach doppelt an. also 2x das selbe Bild.
    Ich würd mich allerdings freuen wenn ich das zu "einem" druchgängigen Desktop umschalten könnte wie ich das unter Windoof kenne.

    allerdings hab ich keinen blassen schimmer wo ich ansetzen könnte um das zu ändern, würd mich freuen wenn ihr einen Rat habt

    Liebe Grüße

    PG

  2. #2
    Just burned his ISO
    Join Date
    Dec 2008
    Posts
    22

    Default

    welche Grafikkarte hast du eingebaut?
    Normalerweise sind solche Einstellungen in der Treiber-Konfiguration (wie z.B das ATI Catalyst Control Center) vorhanden. Ich hab eine ATI drin, bei Nvidia sollte das aber ähnlich sein.
    Equo ne credite, Teucri! Quidquid id est,
    timeo Danaos et dona ferentes.

  3. #3

    Default

    give xrandr a try...

    example...

    /usr/bin/xrandr --output VGA --auto
    /usr/bin/xrandr --screen 0 -s 1920x1200
    /usr/bin/xrandr --screen 0 --dpi 96x96

  4. #4
    Just burned his ISO
    Join Date
    Nov 2007
    Posts
    7

    Default

    ok hab die Lösung für das Prob gefunden.
    *info: GTX 260 von Nvidia
    also für alle die irgenwann man vor dem Selben Prob stehen
    was hab ich gemacht?

    1. Treiber runtergeladen (war eine .run datei) (ja ich war so ein Noob hatte noch keinen runtergeladen
    2. Datei ausführbar gemacht (rechtsklick Properties -> Permissions -> Is executable anharken) / geht auch per befehl
    3. X Server ausschalten entwerde per Kill Befehl oder neustarten und noch nicht in die Garfische Oberfläche wächseln.
    4. mit dem Befehl ./Treiber.run ausführen und dem installationsassist folgen.
    5. in Grafische Oberfläche wächseln und den Nvidia Assist öffnen (bei mir unter "usr/share/applications")
    6. da alle gewünschten Einstellungen machen

    Gruß PG

    ps: Ich bin noch ein Anfänger was Linux / Backtrack angeht aber vieleicht hilft es irgend einem mal und bin auch sicher das das irgendwie nicht die professionelste Lösung ist aber ist eine^^

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •