Results 1 to 5 of 5

Thread: G-SKY Treiber Problem

  1. #1
    Junior Member SpuTniC's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    33

    Exclamation G-SKY Treiber Problem

    also ich hab ein problem mit meiner G-SKY GS-27USB-50 mit rtl8187l chipset

    nachdem ich die rtl 8187 legacy treiber (das ist der schon gepatchde treiber) via synaptic installiert und die alten treiber geblacklisted hab funst das chipset nur noch mit 9 dbm leistung statt den 27 dbm und mit

    ifconfig wlan0 down
    iwconfig wlan0 txpower 27dBm
    oder
    iwconfig wlan0 txpower 500mW
    kriege ich diese fehlermeldung

    Error for wireless request "Set Tx Power" (8B26) :
    SET failed on device wlan0 ; Invalid argument.
    jedoch wenn ich die legacy treiber wieder deinstalliere funst der adapter problemlos mit 27 dbm

    ich wuerde aber trotzdem gern die gepatchden treiber verwenden weil ich dann weniger ivs abfangen muss 50 000 ohne patch 35 000 mit patch

    einmal haben die gepatchden treiber schon gefunst nur leider hat wicd keine empfangs qualitaet angezeigt bis ich mit dem entsprechenden netzwerk verbunden war

    waere nett wenn jemand eine loesung fuer das problem hat und hier posten koennte bzw mir per pn schicken kann

    danke

    euer

    SpuTniC

  2. #2
    Junior Member
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    78

    Default

    Hi,
    ich kann dir zwar nicht weiterhelfen aber ich wollte dich drauf aufmerksam machen, das in Deutschland im 2,4 GHz-Band max. 20 dbm (100 Milliwatt) erlaubt sind.
    [COLOR="RoyalBlue"][SIZE="2"]Nought's had, all's spent, ... Where our desire is got without content
    [/COLOR][/SIZE]

  3. #3
    Junior Member SpuTniC's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    33

    Default

    naja ich bin aus oesterreich

    und ich braeuchte die staerke fuer meine richtantenne

    ich habe ein haus am land wo ich mein kleines waldstueckchen mit wlan abdecken will
    weil sich auch 2 weiter kleine gaestehaeuser darauf befinden

    ich habe mich informiert und es ist kein problem auf meinem grundstueck so eine sendeleistung zu nutzen es muss halt direkt gerichtet sein und nicht in alle richtungen strahlen

    falls ihr euch fragt wie gross mein grundstueck ist das ich solche leistungen brauche

    so ca 20 x 25 km

    und ich bin auch oeffters im ausland

    naja hoffe mal es koennte mir wer weiter helfen

  4. #4
    Junior Member
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    78

    Default

    Hi,
    großes Grundstück ;-)
    Dem Antennengewinn entgegen wirkt die Dämpfung des Antennen-Kabels, der Stecker und Adapter. Je länger das Kabel ist, desto größer ist der Leistungsverlust. Ich weiß ja nicht ob du das berücksichtigst.
    Hab noch eine schöne Antenne gefunden: TP-Link TL-ANT2424B
    24dBi 2.4GHz Grid Parabolic Antenna *gg* würdest aber wahrscheinlich einen Adapter zum anschließen brauchen.
    Man kann auch die Reichweite mit nem WLAN-Repeater erhöhen.
    Bei deinem Treiberproblem kann ich dir leider nicht helfen.
    mfg h1jak
    [COLOR="RoyalBlue"][SIZE="2"]Nought's had, all's spent, ... Where our desire is got without content
    [/COLOR][/SIZE]

  5. #5
    Just burned his ISO undereple's Avatar
    Join Date
    Nov 2009
    Posts
    1

    Default Wilkommen !

    Ich moechte dienigen, die das forum nutzen begruben Ich suchte nach interessanten Neuigkeiten.
    Ich fand was ich wollte und ich glaube, es bringt mich weiter

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •